Beitrag schreiben

Seite | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |

Beitrag 13 - Martin Raabe schrieb am 26.10.2006, 19:59h:

Hallo!

Ich weiß gar nicht, wie ich auf Sie gestoßen bin. Wahrscheinlich über den Helge Schneider Film. Irgendwie waren Sie äußerst interessant. Fast hätte ich Sie 1998 in Trastevere besucht - hab ich aber sein gelassen, weil man das ja nicht macht...
...ach moment, jetzt weiß ich wieder! Hatte damals gelesen, Sie entwerfen leidenschaftlich gerne Hochgeschwindigkeitsnetze für Europas Bahnen! Das ist genau mein Interessengebiet. Ich plane und erstelle mit größter Passion Nahverkehrsnetze für deutsche und europäische Städte...

Dui
Martin Kommentar hinzufügen

Beitrag 12 - Sarah Nydegger schrieb am 11.10.2006, 09:36h:

Guten Tag Herr Berling

Ich bin eine grosse Bewunderin ihrer Bücher, allen voran der Grals-Zyklus. Mittelalterliche Geschichte fesselte mich schon immer!!! Wie Sie es fertig bringen, historische Fakten und Fiction zu verschmelzen, Wahnsinn. All die Persönlichkeiten die tatsächlich existiert haben, die Schauplätze.... Schwärm:-)

Ich freue mich schon jetzt auf weitere historische Romane, die Ihrer Feder entsprungen sind. Weiter so!!! Kommentar hinzufügen

Beitrag 11 - Daniel aus Loope schrieb am 18.09.2006, 11:53h:

hallo peter!!!

du bist einfach spitze!
ich mag dich und deine kostüme!

Liebe grüße

Daniel Kommentar hinzufügen

Beitrag 10 - Don Korleone schrieb am 18.09.2006, 11:52h:

Selbst Herr Fabiano Sant Gollé könnte es nicht besser...Exklusive Arbeit! Kommentar hinzufügen

Beitrag 9 - Evelda Starling schrieb am 03.09.2006, 21:43h:

Guten Tag Hr. Berling, ( wenn sie denn diese simplen Eindrücke überhaupt zur Kenntnis nehmen mögen ! )
ich habe Sie gesehen als "Kardinal Carlo Carra" und fand die Kombination von der Verteidigung des St.Thomas und seinem 5.Testament als Klerus-Mitglied der ecclesia catolica und ihren Hinweis auf Toleranz und Ähnlichkeit der Überzeugungen und Grundelemente in den Religionen (so schätzte ich es ein) mit Fatima´s Hand sehr geschickt. Wenn es einen anderen Hintegrund hatte, bitte klären Sie mich auf.
Ein bescheidener Fan Ihrer Bücher, Filme und Werke.

Mit freundlichen Grüssen

Evelda Starling Kommentar hinzufügen

Beitrag 8 - Asmir Munzel schrieb am 27.08.2006, 22:47h:

Hallo herr Berling,bin begeistert von ihren Büchern,davor hatte ich nichts von Ihnen gehört,ich schätze den respekt mit dem Sie den Moslems und dem Islam begegnen sehr.Besonders der Grosse Plan hat es mir angetan.Die Medien,Politiker und sonstige Institutionen könnten sich ne scheibe davon abschneiden. Kommentar hinzufügen

Beitrag 7 - michael hartges schrieb am 19.08.2006, 22:06h:

wäre sehr an austausch mit ihnen interessiert, bewunderung ist eine ineffiziente sackgasse.
ergo warte ich , ob ich eine "einladung zum verbalen Tanz" erhalte.

noch eine weile AUF dem kelim wartet

michael hartges Kommentar hinzufügen

Beitrag 6 - Niels Fortmann schrieb am 30.07.2006, 01:19h:

Guten Tag Herr Berling,
am 28.07. Sie in Unterhose im Mittelmeer. Olympia.
Warum nutzen Sie Ihre Sendungen nicht als Sprachrohr für Wichtiges.
Mensch, die Welt geht drauf und Sie erschlagen uns mit dem MITTERNACHTSMAGAZIN / Ich suche den Feind im Hafenbecken des Piräus.
Warum nur und warum nicht?

Mfg
Niels Fortmann Kommentar hinzufügen

Beitrag 5 - Daniel Kolloge schrieb am 19.06.2006, 05:08h:

Guten Tag Herr Berling!

Ich habe Sie einst kennengelernt als Akteur in Helge Schneiders Filmen, bis ich später mehr über Ihr Schaffen vor, hinter und jenseits der Leinwand erfuhr und da begann ich zu begreifen: Hey, er ist gar kein armer Laiendarsteller, sondern einfach ein Intellektueller mit einem absurden Humor.

Jedenfalls schätze ich als Student der Germanistik sowohl Ihre Bücher, als Liebhaber (fast) jeglicher Erzählungen in bewegten Bildern aber auch Ihre Präsenz vor und hinter der Kamera.

Naja, ich kann allerdings nicht abstreiten, dass ich Sie trotzdem immer irgendwie als Hank oder Peterchen im Gedächtnis habe wenn ich einen Blick auf ihre Bücher werfe oder mir mal wieder facts&fakes ansehe....
Liebste Grüße aus Münster, und grüßen Sie Martin Scorsese, wenn Sie ihn mal wieder sehen sollten!

Daniel Kolloge Kommentar hinzufügen

Beitrag 4 - Candy Froggie schrieb am 07.06.2006, 00:00h:

I'm a fan of your work since.... ages!

and tonight I've been asked which famous person I'd invite for dinner, and my answer was Mr Berling :-)
I don't cook well but I'd make an effort for once! Kommentar hinzufügen



© yellabook.de - All rights reserved. | Also visit: : Kontaktformular | Admin